Home Einzelhefte MAGAZIN #04 – Zeit

MAGAZIN #04 – Zeit

10,00 

 

Magazin #04 Zeit

Farbig, 100 Seiten. Klebebindung mit Rücken.

Erscheint am 20.12.

 

Kategorie:

Beschreibung

Die Uhrzeit steuert unseren Tagesablauf und bestimmt damit unseren Alltag. Manchmal können wir uns sogar in allzu strikt vorgegebenen Zeitplänen gefangen fühlen, denn sie lassen nur wenig Spiel- oder Freiraum. Ob die Zeit schnell oder langsam vergeht, hängt zum einen von äußeren Bedingungen, zum anderen von unserem inneren Zeitbewusstsein ab. Mal lähmt sie, mal beschwingt und euphorisiert sie uns.

In diesem Heft fragen wir nach den alltäglichen und tieferliegenden Elementen der Zeit, nach dem tieferen Verhältnis, das alles Menschliche durchströmt. Wie gewohnt berufen wir uns dabei auf Philosophen, auf historische und mythische Elemente der europäischen Geschichte. Wir legen mittels der Kultur Dinge frei, die nicht unmittelbar verfügbar sind.

Aus dem Inhalt:

Wir und das höchst seltsame Ding, das wir Zeit nennen

Die Philosophie an der Dichtung beglaubigen – Im Gespräch mit Lorenz Jäger

#Leinwandheld: Der Fragebogen mit Nick Alm

Frist– Schöpfung – Ewigkeit: Drei Dimensionen des Zeitlichen

Éric Rohmer – »Nichts ist wahr, außer das Schöne«

„Die Utopie ist die Parodie des Mythos“ Aphorismen von Arne Kolb

und vieles mehr!