Home Abonnement Abonnement

Abonnement

20,00 

Sie erhalten anbruch-Jahrgang 2021.

Zwei Hefte mit Klebebindung.


Kategorie:

Beschreibung

Ein Jahr lang anbruch: Das sind zwei Hefte voller Kreativität, Kultur & ungeahnten Freiräumen. Mit Abschluss dieses Abonnements erhalten Sie den aktuellen anbruch-Jahrgang bequem frei Haus.

Heft #03 ist lieferbar // Heft #04 erscheint am 20. Dezember.

Hinweis:
Die Zahlung des Abos erfolgt jährlich. Nach Ablauf des ersten Jahres verlängert sich das Abonnement automatisch um ein weiteres Jahr. Unabhängig davon können Sie das Abo aber jederzeit kündigen, es gibt keine Mindestlaufzeit.


 

anbruch #04 – Zeit

Die Uhrzeit steuert unseren Tageablauf und bestimmt damit unseren Alltag. Manchmal können wir uns sogar in allzu strikt vorgegebenen Zeitplänen gefangen fühlen, denn sie lassen nur wenig Spiel- oder Freiraum. Ob die Zeit schnell oder langsam vergeht, hängt zum einen von äußeren Bedingungen, zum anderen von unserem inneren Zeitbewusstsein ab. Mal lähmt sie, mal beschwingt und euphorisiert sie uns.

In diesem Heft fragen wir nach den alltäglichen und tieferliegenden Elementen der Zeit, nach dem tieferen Verhältnis, das alles Menschliche durchströmt. Wie gewohnt berufen wir uns dabei auf Philosophen, auf historische und mythische Elemente der europäischen Geschichte. Wir legen mittels der Kultur Dinge frei, die nicht unmittelbar verfügbar sind.

anbruch #03 – Refugium

Refugien, das sind Rückzugsorte, Unterschlüpfe und Zufluchten. Zugleich sind sie aber auch unerschlossene Räume. Sie können sich an vielen Stellen verbergen, vor allem aber dort, wo wir sie nicht erwarten: Im zwischenmenschlichen Dialog, in der Kunst oder im Traum.

Wir präsentieren in diesem Heft eine Bandbreite an Themen und Zugängen, die ebenso wie das Schlagwort „Refugium“ das Selbstverständnis unseres jungen Magazins für Kultur & Künftiges repräsentieren. Hier geht es zur ausführlichen Heftvorstellung.